Gerhard Polt erhält den Bayerischen Verdienstorden

18. Oktober 2021

Kurz nach 16 Uhr am 18. Oktober 2021 im Münchner Prinz-Carl-Palais: Der Kabarettist Gerhard Polt erhält den Bayerischen Verdienstorden. Verliehen eigentlich schon Anfang Juli 2021, erhielt er ihn jetzt mit ein paar Monaten Verspätung vom Bayerischen Ministerpräsidenten persönlich, von Markus Söder, der durchaus leger und übers Wochenende nicht rasiert auftrat.
Eine launische Dankesrede von Gerhard Polt gab es nicht, er bedankte sich einfach nur, bemerkenswert einsilbig. Lediglich auf Journalistenfragen antwortete Gerhard Polt etwas ausführlicher, zitierte auch den österreichischen Schriftsteller Alfred Polgar und sprach über Wilhelm Busch.
Nach 15 Minuten war alles vorbei.


Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und bestätigen, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

Pop·Punk·Politik: »Die 1980er Jah­re in Mün­chen«

Eine Aus­stell­ung der Mo­na­cen­si­a im Hil­de­brand­haus vom 30.04.2021 bis 31.03.2022

Pro­zess in München: Ein Foto­graf sieht Roth

Foto­graf ver­klagt AfD wegen Ur­heber­rechts­ver­letzung

Gutenacht­ge­schichten für Er­wach­se­ne

Monas Tatoo und Kat­zen­killer, Autor: Peter Fey, Pro­duktion: Mi­cha­el Lucan, Spre­cher:innen: Mi­cha­el Lucan, Ur­su­la Nisser)

Leopold-Kohr-CD-ROM

Siemens-Studiengruppe (Dr. Harald Karja, Mi­cha­el Lucan): Die Leopold-Kohr-CD-ROM. Kohr war Anar­chist und Vor­denker der Um­welt­be­we­gung.

La esperanza de la Pa­cha­ma­ma

La esperanza de la Pa­cha­ma­ma (Die Hoffnung der Pa­cha­ma­ma) - Tex­te über La­tein­amerika aus in­di­gener Sicht, zwei­sprachig (Spanisch, Deutsch)