Logo 329px x 61px

Dagmar Aigner, Stan Freberg, Coro Lationo Munich, Wendelin Haverkamp u.a.

Sendung Nr. 90 vom 02.07.1995

Startjingle + Ansage Harald Bischoff 0:10
Dagmar Aigner / La Habanera 3:00

Da wird manch einer fragen: Was war denn das? Und: wer war denn das?

Aber zunächst einmal einen schönen Guten Abend. Auch wenn es sich eben – vor Dagmar Aigner – so angehört hat, als wäre Harald Bischoff heute Abend wieder da: So ist es nicht, dass war nur ein Band – er kommt erst am nächsten Sonntag wieder.

Aber trotzdem gibt es heute Liederliches & Kleinkunst. Und zwar eine bunte Mischung aus Kabarett und Kleinkunst aus den letzten Jahren.

Wir beginnen mit einer Viertelstunde durchgehender Musik: Mit Glen Waldbaum, Rick Abao und Günter Stössel:

Glen Walbaum / Oklahoma Jim 4:06
Rick Abao / Der Jäger aus Kurpfalz 8:03 · bei Youtube hören
Günter Stössel / Manchmol kennd i greina wiä a Sau 4:36

Glen Waldbaum, Rick Abao – und zuletzt Günter Stössel. Und wer es noch nicht gemerkt hat: Liederliches und Kleinkunst dient heute hauptsächlich der Unterhaltung.

Und weil das so ist, gibts jetzt ein Zuckerstückchen von Stan Freberg. Er stellt sich am besten durch sein Werk selbst vor:

Stan Freberg / C’est si bon 3:23
LORA-Jingle 0:30

*************************************************
Veranstaltungshinweise 5:00
*************************************************

Stan Freberg / Heartbreak Hotel 2:17 · bei Youtube hören

Das war nicht Elvis Presley, das war wieder Stan Freberg der die Version von Elvis doch um einiges übertroffen hat. Heartbreak Hotel. 0:10

Wendelin Haverkamp / Deutsche Frauen heißen Inge
Gabi Lodermeier / Betthupferl 3:05
Udo Lenze / Der Ameisenbär 3:32 · bei Youtube hören

LORA MÜNCHEN auf der 92,4. Zuletzt hier bei Liederliches und Kleinkunstz wieder dreimal Kleinkunst am Stück: Wendelin Haverkamp, Gabi Lodermeier und – zum Schluß – Udo Lenze.

Liederliches und Kleinkunst hat heute kein spezielles Thema, es gibt einen Kessel Buntes, ein bunte Zusammenstellung von Kleinkunstaufnahmen der lezten Jahre.

Vom letzten Dezember stammt die folgenden Aufnahme mit Pancho und Juan und dem Coro Latino Munich:

Coro Latino Munich + Pancho & Juan / Gloria 1:42 · Version aus dem Jahr 2009 bei Youtube hören
Coro Latino Munich + Pancho & Juan / Los rejes majos 2:20
Sissi Perlinger / Wo ist der Mann? 3:05

Sissi Perlinger – Wo ist der Mann. Fast schon ein Schlager aus Ihrem Tourneeprogramm von 1993. Im April 93 war sie damit auch im HAI hier in München.

Die nächste Aufnahme ist keine Kleinkunst, aber doch schützenswert – finde ich. Und sie ist gleichzeitig die älteste AUfnahme, die ich unsern Hörern heute zumute. Von 1975 ist die Platte aus der DDR. Die alten AMIGA-Aufnahmen hat ja vor zwei Jahren die BMG Ariola aufgekauft, zum Teil sind sie ja schon wieder weiterverkauft – ein Thema das eine eigene Sendung lohnte. Die alten Sachen kommen derzeit wieder heraus – allerdings nur die, die auch einen gewissen Absatz versprechen. Und natürlich vornehmlich im Osten. Veronika Fischer und ihre Band gehören – noch nicht ? – dazu. Deshalb jetzt das Lied vom Klavier im Fluß von der Originalplatte:

Veronika Fischer & Band / Klavier im Fluß 3:20
datzu / Wenn es wärmer wird 3:57

Ja – weil wir mit Veronika Fischer schon mal in der DDR waren, habe ich noch eine Platte aus der DDR aufgelegt. „datzu“ heißt die Gruppe und die Aufnahme von 1988 „Wenn es wärmer wird“. Paßt zwar nicht unbedingt zum Thema Kleinkunst aber doch wenigstens zum Wetter. 0:10

Peter Horton / Rock On Wood 3:41

So, in ein paar Minuten ist es neun, dann geht’s mit Radio Feierwerk weiter, und ich wünsche jetzt schon mal viel Spaß.

Für diese Sendung war verantwortlich: Michael Lucan.

Für das Gesamtprogramm ist die LORA Programmanbie-ter-GmbH in der Pariser Straße 39, 81667 München verantwortlich. Verantwortliche Geschäftsführer sind Eberhard Efinger und Eckard Thiel. Chef vom Dienst war heute Neil Castle.

LORA München gibt es morgen wieder von 18:00 bis 19:00 Uhr auf der Frequenz 92,4 – im Kabel 96,75 Megahertz.

Bis dahin: Ciao.