Logo 329px x 61px

Urwaldgebiete

1995. Ist schon lange her. Damals habe ich „nur“ an 4 Tagen in der Woche gearbeitet, dafür aber ausgiebig, freiberuflich. Redaktionelle Tätigkeiten im EDV-Bereich. Herausgekommen sind einige PC-Pro-Jahres-CD-ROMs, viele Pegasus-Shareware-CD-ROMs und einige andere greifbare Ergebnisse. Zum Fotografieren bin ich kaum gekommen und auch meine Mitarbeit bei LORA München lief … auf Sparflamme. Obwohl, den Einträgen […]

Deprimierend.

Etwa 200 nationalistisch gesinnte Türken haben heute in München demonstriert. Ihr Protest richtete sich gegen Aktivitäten der kurdischen PKK im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Syrien.“ Das berichtete das Bayerische Fernsehen über eine so genannte „Demonstration“, die gestern in München stattfand.
Es war eine deprimierende Veranstaltung.

TURKOS-MC-Trupp mit Demonstranten in der Sonnenstraße

Charlotte

Kuh auf einer Wiese in Oberbayern
Das ist eine Kuh, sie heißt Charlotte. Das Foto ist schon 10 Jahre alt, und die Charlotte lebt bestimmt nicht mehr, leider.

Das Foto von Charlotte hat der Harald gemacht. Der Harald ist damals im Jahr 2004 in Oberbayern spazieren gegangen und hat Charlotte auf einer Wiese gesehen.

Charlotte auf der Webseite von naturschutz.ch

Amtsgericht München: Keine Kosten

Heute vormittag im AG München – Registergericht – in der Infanteriestraße. Ein sehr erfreulicher Besuch, abgesehen mal von der obligatorischen Sicher­heits­kontrol­le am Eingang, die halt ein wenig lästig ist.
Der Sinn meines Besuches: Einblick ins Vereinsregister.

Gestatten, Michael Lucan!

Ich bin kein „Silvernerd“, nicht mal „Nerd“, denn was damit gesagt werden soll, das trifft auf mich nicht zu. Aber „Silvernerds gestalten die Netzkultur aus der Perspektive einer anderen und längeren Lebenserfahrung“ …, ja, das stimmt schon. Meine Perspektive ist nämlich eines: meine.

Entlarvende Geschichte: ver.di am Pranger

Auch laut http://irights.info und https://netzpolitik.org: Nicht ausreichende Angaben an einem CC-lizenzierten Werk – insbesondere die Lizenz nicht zu nennen – sind eine Verletzung der Creative-Commons-Lizenzen.