Logo 329px x 61px

von

Ein Isarindianer in seinem 61. Sommer: Willy Michl

Willy Michl

Willy Michl

Sendung Nr. 871 vom 09.07.2010

Willy Michl hat am 1. Juli 2010 im Kulturstrand der Urbanauten hier in München auf der Corneliusbrücke gespielt (s. Bilder) und grad schee wars. Heute sollten in unserer Sendung ein paar Ausschnitte daraus kommen, aber leider ist der Speicherchip mit der Aufnahme verschwunden.

Musik von Willy Michl daher heute von seinen CDs – die es ausreichend gibt – und ein Interview mit ihm, aufgenommen kurz vor seinem Auftritt am 1. Juli, das – dem Geist der Isar sei Dank – nicht verschwunden ist.

Michael Lucan im Gespräch mit Willy Michl (09.07.2010), bearbeitet, mit Moderation (Ausschnitte):

Willy Michl - Auftritt Kulturstrand

Willy Michl – Auftritt Kulturstrand

Willy Michl hat heute Geburtstag, und auch an diesem 60. Geburtstag ist er als IsarIndian mit seiner Musik unterwegs, von hier die besten Glückwünsche zum Geburtstag.

Wir hören uns heute also durch seine Musik von Mitte der Siebziger bis heute.

1 Willy Michl – Dichterstress / CD “Blues und Balladen”

Gespräch, 1. Teil

2 Willy Michl – Isarflimmern / CD “Ois is Blues ’88”

3 Willy Michl – Die Trud / CD “Live 76″

4 Willy Michl – Die 5 Dimensionen / CD “Ois is Blues ’88”

Gespräch, 2. Teil

5 Willy Michl – Indianer / CD “Live 76″

Heute ist der Willy Michl als Indianer anerkannt und er hat auch immer ein Messer am Gürtel baumeln, muss man da Angst vor ihm haben?

Gespräch, 3. Teil

6 Willy Michl – Wakan Tanka / CD “Ois is Blues ’88”

Willy Michl

Willy Michl

Ich habe mal nachgeschaut, was bei Wikipedia über Willy Michl geschrieben steht: “Willy Michl”, heißt es da, “geboren am 9. Juli 1950 in München, ist ein bayerischer Liedermacher. Er gilt als Erfinder des ‘Bayerischen Blues’ sowie des Alpenrocks. Willy Michl ist ein Münchner Original.” Dann geht es mit einer kurzen Biografie, Bemerkungen zu seinem Werk und seiner Diskografie weiter. Viel ist das nicht gerade.

Gespräch, 4. Teil

7 Willy Michl – Viele kommen und viele gehen / CD “den sie Willy Michl nennen”

Gespräch, 5. Teil

8 Willy Michl – Bahnhofsblues / CD “den sie Willy Michl nennen”

Gespräch, 6. Teil

9 Willy Michl – Blues Goes To Mountain / CD “den sie Willy Michl nennen”

Gespräch, 7. Teil

9 Willy Michl – Da dea ma uns ned owe / CD “den sie Willy Michl nennen”

Willy Michl

Willy Michl

Willy Michl

Willy Michl



Willy Michl, heute feiert er seinen 60. Geburtstag und am 22. Juli wird er in München auftreten und zwar im Lustspielhaus. Willy Michl, der “gnadenlos ehrliche, gnadenlos verückte, gnadenlos geniale Willy”, wie ihn die Abendzeitung beschreibt. “Sound of Thunder – Runde 60″, so heißt sein Programm im Lustspielhaus in der Occamstraße 8 am Donnerstag, 22. Juli. Los geht’s um 20 Uhr 30 und die Karten kosten im Vorverkauf 27 Euro.

Webseite von Willy Michl: http://www.willymichl.com

Michael Ruhland in der Süddeutschen Zeitung: “Ein urbayerischer Indianer”

Christian Jooß im Gespräch mit Willy Michl (Abendzeitung München): “Der Blues ist ein Bayer”

Heute verantwortlich und am Mikrofon: Michael Lucan (auch alle Fotos)