Logo 329px x 61px

von

Gesellschafterwechsel

LORA München ist ein lokaler Hörfunksender in München und versteht sich als Alternative zu privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern. Über die Geschichte von LORA München kann man sich auf http://geschichte.lora924.os-x1.de informieren.

LORA München ist basis-demokratisch organisiert und besteht in der Hauptsache aus dem LORA-Förderverein e.V. und der (gemeinnützigen) LORA-Pro­gramm­an­bieter GmbH, die Inhaberin der Sendelizenz ist.

LORA München (Organisationsstruktur 1995)

LORA München (Organisationsstruktur 1995), vgl. http://lora-aktuell.lucan.org (dort: Dokumente | Entstehung)

Gesellschaftsstruktur (auf http://www.blm.de/de/radiotv/sendersuche/hf/lora_muenchen.cfm)

Gesellschaftsstruktur (auf http://www.blm.de/de/radiotv/sendersuche/hf/lora_muenchen.cfm)

Ich selbst war im Verein (Kassier, später Kassen­prüfer) eine Zeit lang aktiv und über mehr als 10 Jahre Gesell­schafter der LORA-Pro­gramm­anbieter GmbH. Vor einigen Mo­naten habe ich mich ent­schieden, nicht mehr Ge­sell­schaf­ter zu sein, son­dern meinen Anteil an die Basis abzugeben. De facto bin ich – nach der or­dent­lich­en Gesellschafterversammlung vor ein paar Tagen – bereits nicht mehr Gesell­schafter. Aber de jure wird dies erst der Fall sein, wenn – im Februar 2015 (Notar­termin) – das ganze sozusagen “amtlich” wird. Ein weiterer Schritt auf dem Weg, den Sender seinen Machern in die Hand zu geben.

Natürlich bin ich weiterhin im engen Kontakt mit LORA und werde wie bisher gelegentlich Beiträge für das laufende Programm liefern.