Logo 329px x 61px

von

Gesellschafterwechsel

LORA München ist ein lokaler Hörfunksender in München und versteht sich als Alternative zu privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern. Über die Geschichte von LORA München kann man sich auf http://geschichte.lora924.os-x1.de informieren.

LORA München ist basis-demokratisch organisiert und besteht in der Hauptsache aus dem LORA-Förderverein e.V. und der (gemeinnützigen) LORA-Pro­gramm­an­bieter GmbH, die Inhaberin der Sendelizenz ist.

LORA München (Organisationsstruktur 1995)

LORA München (Organisationsstruktur 1995), vgl. http://lora-aktuell.lucan.org (dort: Dokumente | Entstehung)

Gesellschaftsstruktur (auf http://www.blm.de/de/radiotv/sendersuche/hf/lora_muenchen.cfm)

Gesellschaftsstruktur (auf http://www.blm.de/de/radiotv/sendersuche/hf/lora_muenchen.cfm)

Ich selbst war eine Zeit lang im Verein aktiv (Kassier, später Kassen­prüfer) und über mehr als 10 Jahre Gesell­schafter der LORA-Pro­gramm­anbieter GmbH.
Vor einigen Mo­naten habe ich mich ent­schieden, nicht mehr Ge­sell­schaf­ter zu sein, son­dern meinen Anteil an die Basis abzugeben. De facto bin ich – nach der or­dent­lich­en Gesellschafterversammlung vor ein paar Tagen – bereits nicht mehr Gesell­schafter. Aber de jure wird dies erst der Fall sein, wenn – im Februar 2015 (Notar­termin) – das ganze sozusagen “amtlich” wird. Ein weiterer Schritt auf dem Weg, den Sender seinen Machern in die Hand zu geben.