Logo 329px x 61px

von

Antisalafismus-Netzwerk der Bayerischen Staatsregierung

Die Bayerische Staatsregierung will verstärkt gegen islamische Radikalisierung vorgehen und bereitet deswegen ein Antisalafismus-Netzwerk vor. Es wurde vor einer Woche im bayerischen Innenministerium der Presse vorgestellt.
Salafisten sind eine verschwindende Minderheit unter den Moslems und nicht alle Salafisten sind gewaltbereit. Militante Salafisten aber predigen offen den heiligen Krieg, Jihad. Gegen den militanten Salafismus richtet sich ein von der Bayerischen Staatsregierung geplantes Antisalafismus-Netzwerk.

von

Bayern 2014: Das wirklich wahre Leben

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute – wie in jedem Jahr – das Statistische Jahrbuch für Bayern im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Ich habe die Pressekonferenz besucht und für einen Radiosender einen Mitschnitt angefertigt. Auch die türkische Redaktion MunihFM von LORA München hat sich für den Mitschnitt interessiert, ich habe ihn gern zur Verfügung gestellt.