Logo 329px x 61px

von

FPÖ: Neoliberal und rassistisch

„Das Ergebnis der 26. Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 in Österreich ist aus emanzipatorischer und antirassistischer Sicht eine Katastrophe“, schreibt Anja Svobodovna auf http://www.graswurzel.net.
Den Artikel hat auch das Schweizer Untergrundblättle übernommen – und eine meiner Fotografien hinzugefügt, die Herbert Kickl (FPÖ) zeigt, seit Dezember 2017 Bundesminister für Inneres der Republik Österreich.

Herbert Kickl, österreichischer Politiker (FPÖ) und Bundesminister für Inneres der Republik Österreich am 15. Februar 2018 in München · Foto: Michael Lucan

von

Das Forum von Marseille: Der erste Schritt zur Einheit der linken Kräfte in Europa

Марсельский форум: первый шаг к единству левых сил в Европе Ein Artikel von Ruslan Kostyuk vom 15. November 2018 Ich freue mich über jeder lizenzkonforme Nutzung meiner unter einer CC-Lizenz stehenden Bilder. Besonders dann, wenn dies außerhalb von Deutschland geschieht, wo die Bildverwendung stets einen ‚exotischen‘ Beigeschmack hat, der mir gefällt – unabhängig vom inhaltlichen […]

Грегор Гизи (Gregor Gysi) auf regnum.ru · Foto: Michael Lucan

von

Merkel zapowiada oficjalnie rozmowy koalicyjne

Auf einer Unterseite von niezalezna.pl (Artikel „Merkel zapowiada oficjalnie rozmowy koalicyjne„) wird seit dem 7. Oktober 2017 mein Bild von Angela Merkel verwendet. Man sollte meinen, dass ich mich darüber freue, es wurde doch eine Kennzeichnung vorgenommen, die auf den ersten Blick den Bedingungen der Lizenz CC-BY-SA 3.0 de entspricht. Aber die Freude ist doch eher begrenzt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf einer CSU-Bühne im Wahlkampf (2017)

von

Löwenmagazin

Auf seiner Webseite https://loewenmagazin.de hat das Löwenmagazin („Wir können Regionalliga – unabhängig – kritisch – offen„) bereits heute vor einer Woche freundlicherweise eine meiner unter einer CC-Lizenz angebotenen Fotografien verwendet. Und zwar mit einer korrekten Kennzeichnung. Das freut mich, und ich bedanke mich.

Dr. Rainer Koch (li.) mit dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, Foto: © Michael Lucan

von

Munzinger-Archiv nutzt Creative-Commons-Bilder

Die Munzinger-Archiv GmbH ist ein deutscher Verlag und Online-Inf­ormations­an­bieter mit Sitz in Ravensburg; das In­formations­an­ge­bot zu den Themen Bio­gra­fien, Länder und lexikalische Fakten besteht aus Lose­blatt­sammlung­en, CD-ROMs sowie einem On­line-Dienst mit mehreren Millionen Ein­tragungen und wird haupt­sächlich bei Ver­lagen, der Presse, im Rundfunk, in politischen In­stitutionen und Bibliotheken genutzt. [aus Wikipedia (Stand: 6. August 2015, […]