Logo 329px x 61px

von

Antidiskriminierungsbüro Bielefeld

“In Bielefeld gibt es seit inzwischen fast 2 Jahren eine Einrichtung, die beispielhaft für die Bundesrepublik ist: Ein Antidiskriminierungsbüro (ADB), das Ausländern, die bei uns benachteiligt werden, hilfreich zur Seite steht.”

 

Der Beitrag auf dem Tonbandgerät

Der Beitrag auf dem Tonbandgerät

Mit diesen Worten beginnt der Beitrag über das Anti­diskri­minierungs­büro Bielefeld vom 10. November 1995 (s. auch LORA Aktuell, und dort dann Heft 1/95, “Wenn Ausländer benachteiligt werden”).

Ich habe 1995 das Anti­diskri­mi­nierungs­büro in Bielefeld besucht und dort mit Markus Grimberg über das Anti­diskri­mi­nierungs­büro gesprochen, ein Beitrag von etwa 11 Minuten Länge (aufgeteilt in 2 Teile) ist daraus geworden.