OB Christian Ude: Pressekonferenz zum Hungerstreik

Am 24. Juni 2013 traten Asyl suchende Non-Citizens am Münchner Rindermarkt in den Hungerstreik, um endlich das zu erreichen, was sie aus ihrem nicht-privilegierten, politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Status befreit: Die Anerkennung ihrer Asylgesuche. Da das Ultimatum von drei Tagen, welches die Streikenden der Bundesregierung am Samstag setzten, keinerlei politische Regungen hervorrief, beschlossen die streikenden […]